eCall™ sms & fax-portal

Doppelt sicher: Die mTAN-Lösung von Dolphin Systems

eCall™ mTAN - Das Schweizer SMS Gateway zur Zwei-Faktor-Authentifizierungen

Schützen Sie Ihre wichtige Dienste per Zwei-Faktor-Authentifizierung. Versenden Sie dazu Transaktionsnummern (TANs), Sicherheitscodes, Passwörter sowie Authentifizierungen auf die Mobiltelefone Ihrer Kunden oder Mitarbeitenden. Dolphin Systems bietet mit eCall™ mTAN eine zuverlässige und wirtschaftliche Lösung für die Anbindung an Ihre Zugangssicherheitslösung.

«Gezieltes SMS-Routing» - der entscheidende Unterschied unserer mTAN Lösung zur Konkurrenz

Mit dem gezielten SMS-Routing, wie wir es praktizieren, heben wir uns entscheidend von den Mitbewerbern ab. eCall™ unterstützt mehrere SMS-Provider, die verschiedene Roamingpartner haben. Anhand der Zielnummer und der Auswahl unterschiedlicher Provider können optimale Routen gewählt werden. Dadurch ist eine konstant hohe Versandqualität im In- und Ausland gewährleistet.

Wir sind der einzige Anbieter, der die Möglichkeit bietet, über eine Sprachmaschine "Text-to-Speech", eine mTAN über einen Sprachanruf vorlesen zu lassen verbunden mit der Option "High Privacy Voice"Sämtliche Inhalte werden von unserem System nach der Verarbeitung überschrieben. Der originale Inhalt kann nicht mehr rekonstruiert oder angehört werden

Ideale Anbindung für Ihr System

Dieses Bild zeigt orangene Kabel, die aus einem gateway-Gerät heraushängen. Dies ist ein Symbolbild für das eCall gateway und die eCall mTAN-Lösung

Bei der Authentifizierung per SMS benötigen Ihre Benutzer nur ein Mobiltelefon zum Empfang der mTAN und Sie als Betreiber ein sicheres und schnelles SMS-Gateway. Unser Gateway verfügt über verschiedene Schnittstellen. Funktionen wie Flash-SMS, Empfangsbestätigungen sowie Verschlüsselungsverfahren (SSL) erhöhen die Sicherheit zusätzlich.

Schnittstellen zu Standardsoftware globaler Anbieter

Zu 2-Stufen-Authentifizierungslösungen folgender globaler Anbieter wurden bereits erfolgreich Schnittstellen für SMS-mTAN realisiert:

Funktionen und Leistungsumfang

  • Sicherheit bei Nachrichtenübermittlung dank direkter HTTPS-Anbindung an das SMS Gateway (SSL)
  • Flash und Long SMS
  • Bestimmen eines eigenen SMS-Absenders
  • Individuell einstellbare Gültigkeitsdauer eines SMS
  • Übermittlungsstatus jedes SMS jederzeit abrufbar
  • Redundante Gateway-Infrastruktur
  • Direkte Anbindung an SMS-Kurzmitteilungszentralen (SMSC) aller Schweizer Provider
  • Selbstständige SMSC-Umleitung bei Wegfall eines GSM-Zugangs
  • Verfügbarkeitstests für den kompletten Übermittlungsprozesses
  • Alternativer ISDN-Sicherheits-Zugang zum SMS-Gateway

Ihre Vorteile

  • Keine extra Kosten für Hardware und Software im Gegensatz zu Verfahren mit Zusatzgeräten
  • Kostengünstige Umsetzung
  • Hohe Versandqualität dank gezieltem SMS-Routing
  • Nur Schweizer Provider werden zum mTAN Versand eingesetzt - hohe Priorisierung ist deshalb gewährleistet
  • Absolute Zuverlässigkeit, hohe Verfügbarkeit
  • Support rund um die Uhr
  • Sichere, schnelle und leicht verständliche Administration
  • Über 20 Jahre Erfahrung im Schweizer IT-Markt

Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner und erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen.

Anwendungsbeispiel: Open Systems AG

Dieses Bild zeigt einen Teil des Gebäudes der Open Systems AG mit Glaswänden. Dies ist ein Symboldbild für die Nutzung von eCall mTAN durch Open Systems AG

Open Systems AG konzipiert, betreibt und überwacht globale IT-Sicherheitssysteme. Seit 2011 nutzen die Schweizer IT-Security Experten das eCall™ sms & fax-portal zur SMS-Authentifi-zierung. Das Portal wird speziell zur Informations-beschaffung wie beispielsweise die Übermittlung von Preisen verwendet.

Anwendungsbeispiel: Sanitas

Seit Mitte 2012 können die Kundinnen und Kunden von Sanitas ihre Dokumente direkt auf dem neuen Online-Portal «SanitasNet» verwalten. Dies rund um die Uhr, weltweit und kostenlos. Dank eCall™ mTAN als Herzstück der integrierten Zwei-Stufen-Authentifizierung garantiert das Portal höchste Sicherheit für die sensitiven Versicherungsdaten.

Anwendungsbeispiel: Swisscanto

Swisscanto, der Schweizer Asset Management- und Fondsanbieter ersetzte die Hardware-Token. Neu erlangen die Mitarbeiter den Zugang ins interne System durch eine mTAN-Lösung. Die Codes für die zweistufige Authentifizierung
versendet das Schweizer Gateway von eCall™ einfach per SMS auf die Mobiltelefone.